9P (63448)

Uhrwerk 9P

Das legendäre, 1957 herausgebrachte Uhrwerk 9P ist ein ultraflaches mechanisches Kaliber mit Handaufzug und einer Höhe von lediglich 2 mm. Schlicht, solide und extrem flach verfügt es über eine zentrale Stunden- und Minutenanzeige sowie sorgfältige Veredelungen, wie sie für die Manufaktur Piaget typisch sind: vertikale Genfer Streifen, eine von Hand perlierte Werkplatte, ebenfalls von Hand gestreckte und anglierte Brücken, auf der Brückenseite gebläute Schrauben.

Ultraflaches mechanisches Uhrwerk 9P – Piaget Luxusuhren
Ultraflaches mechanisches Uhrwerk 9P – Piaget Luxusuhren

Uhrwerk 9P

Ultraflaches mechanisches Uhrwerk Manufaktur Piaget 9P mit Handaufzug.

Ultraflaches mechanisches Uhrwerk 9P – Piaget Luxusuhren
Ultraflaches mechanisches Uhrwerk 9P – Piaget Luxusuhren
Typ:
Mechanisch mit Handaufzug
Form:
Rund
Funktionen:
Minuten, Stunden
Gangreserve (in Stunden):
Rd. 36
Frequenz (Halbschwingungen/Stunde):
19 800
Frequenz (Hz):
2,75
Durchmesser (Linien):
9,00
Durchmesser (mm):
20,5
Anzahl der Lagersteine:
18
Höhe (mm):
2
Anzahl der Bauteile:
89
Veredelung:
Gerade Genfer Streifen, Perlierte Werkplatte, Gebläute Schrauben, Von Hand perlierte und anglierte Brücken

*Aufgrund der individuellen, handwerklichen Fertigung der Piaget Luxusuhren und Schmuckstücke können die Eigenschaften einzelner Modelle von den hier aufgeführten Angaben abweichen.